Wie Du das beste aus deiner Woche rausholst und 3 bis 4 Tage frei hast!

Ich will dir in diesem Video eine Methode zeigen, mit der ich meine Woche so strukturiere und plane, und das beste aus meiner Woche raushole und dass ich mindestens 3 Tage in der Woche für persönliche Themen frei habe.

Viele meiner Kunden sind total überarbeitet, wenn sie das erste mal mit mir sprechen. 60 oder mehr Stunden Wochen sind nicht selten.

Für Freizeit, Sport und vor allem Freunde oder Familie bleibt oft nicht viel Zeit. Das Energie-Level ist ziemlich weit unten und die Ressourcen sind Freitagabends völlig aufgebraucht.

Dabei ist es doch am wichtigsten, dass man selbst voller Energie ist, damit man anderen helfen kann, an Projekten arbeiten kann, seinen Kundinnen und Kunden die volle Konzentration schenken kann.

Leider sehe ich es viel zu oft, dass meine Kunden für sich selbst als letztes sorgen und sich nicht die Auszeiten gönnen, die sie brauchen um aufzutanken und ihr bestes Selbst zu sein. 
(Im Englischen wird hier gern von der Genius Zone gesprochen.)

Neulich hat mich eine meiner Kundinnen aus dem SFS Programm, Amanda, gefragt, wie ich meine Woche organisiere und es schaffe alles unter einen Hut zu bekommen, und am Wochenende trotzdem frei habe. 

Für sie waren viele Jahre lang 6 oder sogar 7 Tage die Woche mit Arbeit ein Normalzustand.

Das ist nicht gesund und wenn Du selbst wissen willst, wie Du in weniger Zeit mehr gebacken bekommst, und dennoch mehr freie Zeit haben kannst, dann pass jetzt gut auf.


3 ODER SOGAR 4 TAGE PRO WOCHE FREI?

In aller erster Linie geht es darum, dass Du dich organisierst, dich strukturierst. Danach ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich alles ergibt und deine freie Zeit pro Woche immer mehr wird und die eingesetzten Arbeitsstunden, mit deinen Kunden, deinen Projekten etc. immer produktiver und effektiver werden.

Was ist also die "mysteriöse" Methode, die ich selbst umsetze und bei meinen Kunden regelmäßig anwende?

Ich nenne sie die FOKUS-FLEXI-FREI Methode und sie basiert auf einer der Übungen, die Dan Sullivan anwendet. Ein sehr erfolgreicher Coach aus den USA, der 4-5 Tage die Woche frei hat.

Mit dieser Methode unterteile ich meine Wochentage in Aktivitäten und Aufgaben und stelle sicher, dass ich das auch meinen Kunden gegenüber kommuniziere und vor allem mit mir selbst durchziehe.


Wie genau funktioniert die FOKUS-FLEXI-FREI Methode?

Das A und O der Methode besteht darin, deine Woche entweder in FOKUS, FLEXIBLE oder FREIE Tage zu unterteilen.
Am besten ist natürlich, wenn 1 Tag auch nur einer Kategorie zugeordnet wird, wobei ein unterteilter Tag zum Beispiel in FLEXIBEL & FREI auch in Ordnung ist.

Unterteile deine Tage nun nach den 3 Kategorien. 

Was bedeuten die einzelnen Kategorien?

FOKUS: Kundentermine, Coachings, Team-Meetings, Workshops/Seminare, Arbeit an Kundenprojekten - alles was in erster Linie externen Fokus hat.

FLEXI: Arbeit am Business (nicht im), interne Projekte, Strategie, Weiterbildung, Erstellung von Inhalten (wie Artikel schreiben, Videos aufnehmen, Präsentationen erstellen etc.), Recherche etc. Aufgaben mit internem Fokus, wo auch ein wenig Kreativität gefragt ist.

FREI: hier kann alles passieren, was Du dir wünscht, das mit Freizeit, Sport, Freunden, Familie, Reisen, Gesundheit und Erholung zu tun hat. Hier geht's um's Abschalten und Auftanken. Wichtig ist, hier nach Möglichkeit keine Geschäftsemails anzuschauen oder zu schreiben, nur private Telefonate führen und die Arbeit mal ruhen lassen.


Wie Du deine ideale Woche strukturierst und dein volles Potential erreichen kannst

Nimm dir nun deinen Kalender zur Hand. Schaue dir die nächste Woche an und umkreise jeden Tag in einer entsprechenden Farbe. Zum Beispiel ROT für FOKUS Tage, BLAU für FLEXI Tage und GRÜN für FREIE Tage.

Dann trage dir Zeitblöcke ein, nach denen Du deinen Tag planst. Ich versuche meine Coachings auf 2 Tage die Woche zu legen, so dass ich zwischendrin genug Zeit zum auftanken habe, intern an meiner Inhaltserstellung arbeiten kann und in meinen Coaching-Calls die volle Power geben kann.

Wenn ich Zeit für Inhaltserstellung blocke, dann auch gebündelt um auf höchstem Level und konzentriert arbeiten zu können. Jede Ablenkung oder jede anderweitige Aufgabe lenkt mich ab und reduziert meine Konzentration und führt zu weniger guten Ergebnissen und mehr Zeitaufwand in meiner Arbeit.

Für die meisten von euch sehen die ersten strukturierten Wochen vermutlich nach einer 5+2 Aufteilung aus. Tage FOKUS + FLEXI und 2 Tage FREI. Das ist absolut OK und falls ihr die erste echte 40 Stundenwoche erreicht ist das schon ein super erster Schritt

Mein Ziel für dich ist dennoch, dass Du in den nächsten 12 Monaten 4+3 (4 FOKUS/FLEXI + 3 FREI) oder sogar 3+4 (3 FOKUS/FLEXI + 4 FREI) erreichst. Natürlich mit konsequenter Umsetzung und Einhaltung der Methode und Schritt für Schritt!


Du bist dran!

Mich interessiert, wie deine aktuelle Woche aussieht und WO Du hin willst?

Welches Ziel hast Du mit dem FOKUS-FLEXI-FREI Prinzip?

2+1+4 vielleicht?

Ich würde es mir für dich wünschen!

Teile deine Ziele und Wünsche einfach hier drunter, in den Kommentaren. 
Ich freue mich von dir zu hören!

-Sebastian

 

P.S. Wann immer Du bereit bist, hier sind 4 Wege, wie ich dir helfen kann dein Coaching- oder Training-Business nach deinen Wünschen nach Vorne zu bringen:

1. Trete meiner exklusiven Gruppe an Coaches & Trainern bei, die ebenfalls wie Du ihr Business aufbauen und skalieren wollen. Hier geht's zur Facebook Gruppe, wo Coaches lernen, wie sie mehr Einfluss, Zeit und Freiheit erreichen können: bitte hier klicken

2. Kostenloses Strategiegespräch mit mir
Erzähle mir, was deine Ziele für dein Coaching-Business sind und wir überlegen gemeinsam, wie wir dies umsetzen können.
Hier kannst Du ein Gespräch mit mir vereinbaren < Link klicken

3. Trete meinem 'Implementierungs-Programm' bei
Ich stelle in diesem Monat eine weitere Case Study Gruppe für mein 'Superhelden Funnel System und Implementierungs-Programm' zusammen... Details erhältst Du hier.
Falls Du Interesse hast, mit mir an deiner Kundengewinnung zu arbeiten und Prozesse in deinem Business automatisieren willst, schreibe mir einfach eine Email mit "Case Study" in der Betreffzeile. (Dieses Coaching Programm gibt dir alle Werkzeuge an die Hand und betreut dich, wenn Du einen monatlichen Umsatz von 10.000 € erreichen willst.)

4. Arbeite mit mir 1zu1
Falls Du direkt und 1zu1 mit mir arbeiten willst und 2018 in deinem Coaching Business einen grossen Sprung (z.B. von 5-stelligen Umsätzen auf 6-stellige Umsätze kommen, deinen Zeitaufwand reduzieren und gleich verdienen, etc.) machen willst, dann antworte hier direkt mir "1zu1" im Betreff und erzähle mir ein wenig von deinem Business und woran Du arbeiten möchtest.

 

Hier kannst Du einen Kommentar hinterlassen 0 Kommentar(e)

Dein Kommentar: