Wir sind hier gerade in Italien, in den Prosecco Hügeln im Veneto, und ich dachte ich erzähle kurz von einem Video von Todd Herman, dass mir heute durch den Kopf ging.

Todd Herman ist der Gründer vom '90 Day Year`, einem extrem erfolgreichen Programm zum Thema Performance und Leadership für Unternehmer. Aber das ist ein anderes Thema.

In dem Video, das ich auf Facebook sah, spricht er von der aktuellen Stimmung unter Unternehmern, dass alles schnell gehen muss, dass es quick fixes gibt und dass mit dem richtigen System Coaches (oder Unternehmer allgemein) zu Millionären werden.

Und dass das Quatsch ist.

Todd spricht davon, dass man harte Arbeit reinstecken muss, um Erfolge zu sehen. Wie auch immer man Erfolg definiert - er hat aus meiner Sicht und Erfahrung her recht!


WAS HABEN DIE TOMATEN NUN MIT DIR ZU TUN?

Ziemlich einfach. 

Hier in unserem AirBnB Haus haben wir einen wunderbaren Garten mit einem kleinen Gemüsegarten, mit Obstbäumen und mit Trauben.

Jeden Tag schau ich ein paar Minuten nach dem Garten um sicherzustellen, dass immer wieder aus den kleinen Planzen auch schöne große und saftige Tomaten, Gurken, Zucchini und Paprika werden. Das ist ein wenig Arbeit, mit der richtigen Routine und Übung macht es aber super viel Spass und der "Ertrag" lohnt sich alle Mal. 

Die Hälfte unseres Lebensmittelbedarfs kommt in diesen Wochen (in der Zeit in der wir hier sind) von unserem kleinen Gemüsegarten.

Zugegeben, ab und zu kommt der Gärtner der Grundstückseigentümer und arbeitet im Gemüsegarten 😉

Aber im Business ist es nicht anders.

Wenn Du dich nicht um dein Business kümmerst, wird es nicht wachsen, nicht gedeihen, keine Erträge abwerfen.

Und das ist Arbeit, harte Arbeit. 

Und wie beim Gemüsegarten dauert das seine Zeit und fordert Geduld.

Ab und zu geht es auch mal daneben, und es geht etwas schief oder es geht einen Schritt nach hinten. Das ist aber wichtig, dass Du daraus lernst und dann wieder 2 Schritte nach Vorne laufen kannst.


Welche 3 wichtigen Punkte möchte ich dir mitgeben?

Mir ist wichtig, dass die Gemüsegarten-Story auch einen Sinn und etwas zum Mitnehmen hat. Solche Parallelen gibt es überall im Leben und diese passt eben gut zum Aufbau eines Business!


1. Investiere die Zeit, die Nerven und die Geduld - es lohnt sich!

"Ohne Fleiss kein Preis" hat mal irgendwann ein schlauer und vor allem erfahrener Mensch gesagt. Und recht hat er gehabt.

Wenn Du die Früchte aus deinen Unternehmungen tragen/ernten willst, musst Du dich auf den Hosenboden setzen und die harte Arbeit in Kauf nehmen. Fast schon zelebrieren.

Ich bin zwar kein großer Fan von Gary Vaynerchuks "Hustle" Philosophie, denn das bringt eventuell anderen Probleme mit sich, aber ein Minimum an Schweiss und Arbeit ist ein gut aufgebautes Business alle Mal!

Vieles wird viel länger dauern als dir lieb ist, als Du dir vorstellen kannst. Deine Dienstleistungen z.B., diese richtig aufzubauen, dich im Markt richtig zu positionieren nachdem Du deine Zielgruppe, deine Nische gefunden hast. Oder ein funktionierendes und am besten noch automatisiertes Lead-Generierungs-System sowie wir es in unserem Blue Sky Programm für meine Kunden aufbauen. Oder ein sauberes, authentisches und gleichzeitig höchst effektives Orientierungsgespräch, an dessen Ende der potentielle Kunde JA sagt und zu einem Kunden wird.

Ganz zu schweigen von Email Marketing oder Webinaren. All das Online-Marketing Zeug 😉

Es muss ja nicht alles gleichzeitig sein, sondern eben nach Plan und mit Struktur.

Und das kostet viel Zeit und Nerven, vor allem wenn Du es alleine angehst.

TIPP: Das Buch 'Work Less, Earn More - The counter-intuitive approach to building a profitable business, and a life you actually love' von Jame Schramko gibt super Ideen und praktische Tipps, mit denen Du ein schlankes und effektives Coaching-Business aufbaust, das auch noch Spass macht! Mir haben die Tipps von James Schramko unglaublich viel geholfen, kann ihn deshalb nur weiterempfehlen! 


2. Fehler und Rückschläge sind ein wichtiger Teil des Lernprozesses

Es schmerzt. 

Jedes Mal, wenn etwas daneben geht, tut es weh. 

Du hast Geld investiert und verloren, es kostet Nerven aber vor allem deine wertvolle Zeit, die Du dir nicht zurückholen kannst.

ABER: Fehler sind ein Teil des Prozesses und eigentlich nur eine Art und Weise, wie man es eben nicht macht. Sie bringen dich deshalb jedes Mal einen Schritt näher dahin, wie man es richtig macht. 

Der mit Sicherheit beste Basketball-Spieler aller Zeiten, Michael Jordan,  hat es so formuliert:

"I failed a thousand times, and that's why I win."

Der Spruch lässt mich nie wieder los. Und jedes Mal, wenn etwas schief geht, auch wenn es bitter ist, denke an dieses Zitat von Michael Jordan.

Steh auf, mach weiter, und mach es besser.


3. Arbeite an einem nachhaltigen Business, mit einem nachhaltigen System

Das Internet ist überfüllt von schnell-reich-werden Versprechen. Und falls es doch den ein oder anderen geben sollte, der in 6 Monaten von Null zu 1 Million Euro kam, dann kannst Du davon ausgehen, dass er oder sie die ganzen Jahre zuvor, die es scheiße lief und daneben ging, nicht erwähnt hat.

Meine Philosophie und die meiner Kunden in meinen Programmen und Trainings ist es, ein Business aufzubauen, das einen auch noch nächstes Jahr, in 3 Jahren, in 10 Jahren und darüber hinaus trägt. Das mittel- und langfristig Früchte trägt und Spass macht. 

Das geht nur, wenn Du ein gutes System einsetzt! 

Ich habe selbst 3 Runden gedreht, bis sich aus verschiedenen Ideen, bestehenden Modellen, Testen und wiederum Testen, viel Versuch und Irrtum endlich ein bewährtes System, ein sehr strukturierter Prozess entstanden ist - die Superhelden Methode.

Nein, ich habe das Rad nicht neu erfunden und wende deshalb existierende Strategien und Taktiken in der SHM an. Ich habe es aber für meine Nische (Coaches wie dich) weiterentwickelt und angepasst, damit es auch wirklich funktioniert!

Welches System Du am Ende einsetzt steht dir frei. Es muss zu dir passen, es muss dich von A nach B führen (von deiner jetzigen Realität zu deiner Wunschsituation), und es muss nachhaltig sein. Das heisst, es muss auch möglich sein, dass es dir beim Skalieren hilft. Es muss umsetzbar sein und nicht überfordern (Du hast als Coach schon genug Arbeit und Stress!), und es muss Spass machen und nicht zu trocken sein.

TIPP: Ich habe in den letzten Jahren viel Zeit und Geld in Coaches, Trainer und Weiterbildung für mich und mein Business gesteckt und die, die am besten funktioniert haben und einen echten Return gebracht haben (mich auf das nächste Level gehoben haben), waren die Personen und Programme, die sich 1. spezialisiert hatten, 2. die nicht von der Masse gehyped wurden und deshalb wirklich viel Zeit und Qualität für ihre Kunden aufbringen konnten und 3. eine Mischung aus Theorie, persönlicher Betreuung und gemeinsamer Umsetzung hatten. 


Die eine Sache, die den Kreis schliesst!

Es ist harte Arbeit dein Coaching Business aufzubauen... und mit dem richtigen System, mit dem richtigen Setup wird es viel Spass machen und dich sehr weit bringen! Du wirst die Früchte ernten können. Du wirst mehr Einfluss (im Sinne von 'einen positiven Effekt für andere Menschen erzeugen'), mehr Freiheiten (mit WEM, WO und and WAS Du arbeitest) und ein höheres Einkommen haben.


Du bist dran!

Welche wichtigste Erkenntnis hast Du aus diesem Video mitnehmen können? Poste sie direkt in die Kommentare und lass mich wissen, wie sie dir weiter hilft und was Du jetzt gleich damit anfängst!

-Sebastian

 

P.S. Wann immer Du bereit bist, hier sind 4 Wege, wie ich dir helfen kann dein Coaching- oder Training-Business nach deinen Wünschen nach Vorne zu bringen:

1. Trete meiner exklusiven Gruppe an Coaches & Trainern bei, die ebenfalls wie Du ihr Business aufbauen und skalieren wollen. Hier geht's zur Facebook Gruppe, wo Coaches lernen, wie sie mehr Einfluss, Zeit und Freiheit erreichen können: bitte hier klicken

2. Kostenloses Powergespräch (eine Art Orientierungsgespräch) mit mir
Erzähle mir, was deine Ziele für dein Coaching-Business sind und wir überlegen gemeinsam, wie wir dies umsetzen können.
Hier kannst Du ein Gespräch mit mir vereinbaren < Link klicken

3. Trete meinem 'Implementierungs-Programm' bei
Ich stelle in diesem Monat eine weitere Case Study Gruppe für mein 'Superhelden Funnel System und Implementierungs-Programm' zusammen... Details erhältst Du hier.
Falls Du Interesse hast, mit mir an deiner Kundengewinnung zu arbeiten und Prozesse in deinem Business automatisieren willst, schreibe mir einfach eine Email mit "Case Study" in der Betreffzeile. (Dieses Coaching Programm gibt dir alle Werkzeuge an die Hand und betreut dich, wenn Du einen monatlichen Umsatz von 10.000 € erreichen willst.)

4. Arbeite mit mir 1zu1
Falls Du direkt und 1zu1 mit mir arbeiten willst und 2018 in deinem Coaching Business einen grossen Sprung (z.B. von 5-stelligen Umsätzen auf 6-stellige Umsätze kommen, deinen Zeitaufwand reduzieren und gleich verdienen, etc.) machen willst, dann antworte hier direkt mir "1zu1" im Betreff und erzähle mir ein wenig von deinem Business und woran Du arbeiten möchtest.

 

Hier kannst Du einen Kommentar hinterlassen 0 Kommentar(e)

Dein Kommentar: